Über uns  |  Seitenverzeichnis  |  Partner  |  Datenschutz  |  Kontakt  |  Impressum

Kostenstellenrechnung

Im professional planner können Sie sowohl bei der Planung als auch nach Import der Ist-Daten Gemeinkosten, die zunächst auf einer Kostenstelle gesammelt wurden, auf die Endkostenstellen umlegen. Mit dem integrierten Umlagemanager können Sie dabei feste Prozentsätze oder auch variable Schlüsselgrößen (bspw. im Verhältnis der erzielten Umsätze) als Umlageschlüssel festlegen.

Letzte Änderung: Mittwoch, 13.07.2016   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Reutlingen/Nürtingen